Interview Serie mit Sibirienwolf – Abenteuer Auswandern – Russland auf eigene Faust erkunden

Interview Serie mit Sibirienwolf – Abenteuer Auswandern – Russland auf eigene Faust erkunden, dazu muss man schon geboren sein. Eine Idee über eine  Serie von Interviews war im Frühjahr 2017 geboren. Über einen gemeinsamen Freund lernte ich Ulf Siebach kennen. Einen Menschen, wie wir gern sein wollen würden. Ein Macher, der einfach umsetzt. Er hat es sich in den Sinn gesetzt frei zu leben. In unserer Reihe von Interviews werde ich dir Ulf näher bringen. Du kannst ihn auch direkt auf Facebook und Youtube folgen. Die Geschichten erzählen wir auf seinem Blog sibirienwolf.de, auf der Facebook Seite und dem Youtubekanal. Hier auf meiner Seite schreibe ich auch darüber, jedoch aus einer meiner ganz Sicht.

Interview Serie mit Sibirienwolf – Abenteuer Auswandern – Russland auf eigene Faust erkunden

Wir brauchen Menschen mit Geschichten. Menschen wir Ulf schreiben ihre eigenen Geschichten. Mich fasziniert die Unbeschwertheit. Wie Ulf mir erzählt ist die Reise nicht bis ins Kleinste geplant. „Das Leben lässt sich nicht planen.“ so Ulf. Seitdem ich selbst Vater bin, erlebe ich ganz genau wie unsere Jugend aufwächst. Oft habe ich mit Freunden darüber diskutiert was unserer „Stadt-Jugend“ fehlt. Meiner Meinung nach sind es vor allem Vorbilder. Nicht Spiderman und Wolverine sollten unsere Kids auf dem Weg begleiten. Es sollten Menschen aus unserer Umgebung sein, die wirklich leben und erleben. Ein solches Vorbild könnte Sibirienwolf sein.

Abenteuer Auswandern

Die meisten Menschen träumen nur davon die Welt zu sehen. Auswanderer wird im Fernsehen gezeigt. Du sitzt auf der Couch und siehst anderen Menschen beim Leben zu. Schaust wie sie ihr Leben verwirklichen, wie sie versagen. Guckst beim Siegen und beim Scheitern zu. Ulf alias Sibirienwolf ist anders. Er lebt diesen Traum. Nicht erst seit heute. Erfahrungen sammelte er bereits in Schweden. Baute Blockhäuser und versuchte sich auch dort als Auswanderer. Mit diesen Erfahrungen und der Liebe zur Freiheit mach er sich jetzt mit dem Auto nach Sibirien auf.

Russland auf eigene Faust erkunden

Es ist für Ulf ein Abenteuer. „Die Straßen in Russland sind gut!“ Gefahren ist er noch nicht von Deutschland nach Russland. „Es gibt immer ein erstes Mal. Gespannt bin ich auf die Grenzkontrolle, wenn ich da mit meinem vollgepackten Landrover auftauche.“ Auch das zählt zum Abenteuer Auswandern nach Russland. Was passiert an den Grenzen. Wie reagieren die russischen Beamte. Ulf lässt es auf sich zukommen. Nötige Papiere und Visum sind vorhanden, sollte also kein Problem sein.

Interview Serie mit Sibirienwolf – Abenteuer Auswandern – Russland auf eigene Faust erkunden

In meinen Interviews die noch folgen werden, werden wir über genau diese Erlebnisse sprechen. Wir werden darüber reden, wie es sich anfühlt neues Terrain zu betreten. Werden über die Herausforderungen sprechen, die es mit sich bringt in die Wildnis zu ziehen. Ich werde mit ihm darüber sprechen, wie Ulf das alles finanziert und wie er auch dort Geld verdient. Antworten aus der Praxis.

Fürs erste wünsche ich eine gute Reise und immer eine handbreit Straße unter den Reifen…

Interview Serie mit Sibirienwolf

Der ganze Beitrag dazu auf sibirenwolf.de

Mit dem Auto von Deutschland nach Sibirien – Kurz vor Reisebeginn war ich noch kurz bei den Siebach´s und fing ein paar Momente mit meiner Kamera ein. Solch eine Autoreise vorzubereiten scheint enorme Energie zu fressen. Kurz vor Reisebeginn sprach ich noch mit Ulf Siebach alias Sibirienwolf über die letzten Tage und Stunden. Hast Du alles eingepackt? Alle Papiere fertig? Wie informierst Du uns über den Reisefortschritt? Haben alle zugesagten Leute auch Platz im Wagen? Ist technisch alles fit mit dem Auto? Bist Du fit? Ein Kurzbericht von Carsten Stolle über die Vorbereitungen für die Reise nach Sibirien.

Interview Serie mit Sibirienwolf - Abenteuer Auswandern - Russland auf eigene Faust erkunden

Mit dem Auto von Deutschland nach Sibirien – Kurz vor Reisebeginn

like Sibirenwolf auf Facebook https://www.facebook.com/sibirienwolf/

Abenteuer Auswandern

Mit dem Auto von Deutschland nach Sibirien

 

 

Russland auf eigene Faust erkunden

Mit dem Auto von Deutschland nach Sibirien – Kurz vor Reisebeginn

 

 

 

 

alte Federn ersetzt

Die alten Federn mussten ersetzt werden, da die Zuladung zu groß ist.

 

 

Wir brauchen wieder mehr Vorbilder, Menschen die mit ihren Geschichten begeistern. Lass uns das Leben genießen. Jeden Tag, als wär es der letzte. Jeder Mensch, der aus dem Hamsterrad ausbricht ist ein Held des Alltags. Diese Leute könnten Vorbilder sein. Für Dich, für mich, für unsere Kinder.

Schmeiss den Fernseher raus, wenn das Leben deiner Kinder nur noch in Filmen abläuft

Ich liebe Interviews. Bist Du daran interessiert auf diesem Blog ein Interview mit Dir zu lesen, so schreibe mich doch an. Erzähle mir Deine Geschichte. Beschreibe mir, was Dich am Leben besonders interessiert. Ich suche Geschichten von Menschen die etwas bewegen. Ich suche Geschichten, die man sich auch in 10 oder 20 Jahren erzählen kann. Schau hier vorbei http://carstenstolle.de/einladung-zum-interview/

Deine Meinung dazu ist...?

%d Bloggern gefällt das: