Schreibblockade – Wie mit Verkaufstext beginnen

Schreibblockade – Wie soll ich nur mit dem Verkaufstext beginnen?

Schreibblockade… Der erste Satz des Textes ist wahrscheinlich auch der schwierigste. Du sitzt vor einem weißen Blatt Papier und kommst einfach nicht voran.

Wie schön wäre es, wenn ich eine Idee habe und sofort mit dem Umsetzen beginnen kann. Also schreibtechnisch betrachtet. Mit etwas Übung sollte das gehen. Meist ist aber der Kopf leer und meine Finger schweben über der Tastatur… und schweben und schweben.

Und weil ich mich gerade mit dem Texten etwas befasse, möchte ich Dich daran teilhaben lassen. Ich habe mich entscheiden mit Bernfried Opala zusammen zu arbeiten. Ich habe nicht vor ein professioneller Texter zu werden. Nein, ich möchte Dich mit auf die Reise nehmen, wie ich nach und nach meinen Schreibstil verbessere.

„Wie beginnst Du mit einem Verkaufstext?“

Das war eine für mich sehr wichtige Frage.
Die Antwort von Bernfried Opala umso überraschender.

Ich beginne damit, nicht zu schreiben. Die Recherche davor ist viel wichtiger, der Rest kommt dann schon. Die Recherche ist wohl einer der wichtigsten Vorbereitungen generell.

Einige Fragen, die Du Dir stellen solltest, bevor Du einen Text beginnst. Ohne die Fragen der Wertigkeit nach sortiert zu haben.

  • Kenne Dich mit dem Produkt aus
  • Kenne die Vorzüge
  • Kennen die Schwächen
  • Definiere das USP des Produktes
  • Was können für Einwände kommen
  • Was sagen andere über das Produkt (wenn es schon Tester gibt)
  • Was wird den Leser interessieren
  • Was wird sich der Leser fragen
  • Welchen Nutzen hat der Anwender
  • Was haben die Mitbewerber zu bieten
  • Welche Zielgruppe werde ich ansprechen

Das Video ist 1 von 13 Videos, die ich mit Bernfried für diese kleine Reise aufgenommen habe. Viel Spass beim umsetzen.

Deutsche Verkaufstexter-Akademie

 Passender Artikel auf diesem Blog: Wie soll ich schreiben?

2 Comments

  1. Monika Reichmann

    Wie Sie erfolgreich Alkoholsucht bekämpfen

    Reply
  2. Pingback: Was ist Social Proof - stolle & friends | stolle & friends

Deine Meinung dazu ist...?

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen